Schneller Versand in Europa
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung & Finanzierung
Hotline 0201 / 8317-684

Audi E-Scooter electric kick scooter 2.0 powered by Egret 500 W, 20 km/h

1.899,00 €*

% 2.500,00 €* (24.04% gespart)

Versandkostenfrei

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 4J1050001
Produktinformationen "Audi E-Scooter electric kick scooter 2.0 powered by Egret 500 W, 20 km/h"
Der Audi electric kick scooter powered by Egret vereint qualitativ hochwertige Verarbeitung mit markantem
Audi Markendesign. Mit einer Reichweite von bis zu 80 km und einer Geschwindigkeit von bis zu 20
km/h bietet er dem Fahrer ein komfortables Fahrerlebnis.

Er ist ein Statement, das Affinität zur Elektromobilität und die Loyalität zur Marke Audi unterstreicht.

Bitte beachten, tragen Sie während der Fahrt immer einen Schutzhelm. Verwenden Sie einen geprüften Fahrrad- oder Skateboard-Helm, der mit einem Kinnriemen sitzt und auch den hinteren Bereich des Kopfes schützt bei Benutzung
Unsere Empfehlung, verwenden sie einen der beiden Helme 4KE050320 (Größe M) und 4KE050320A (Größe L).
Für den sicheren Transport von persönlichen Gegenständen empfehlen wir die Verwendung der Querträgertasche 4KE071156A.
Zusätzlich bieten wir eine Aufbewahrungstasche 4KE071156 für den „Audi electric kick scooter, powered by Egret“ an und der Scooter ist immer bestens geschützt.
MERKMALE:
• Motorleistung: 500W (950W)
• Batterie: 840 Wh
• Reichweite: 80 km
• Bremse: Hydraulische Scheibenbremsen vorne und hinten (120 mm)
• Licht: LED Vorderlicht und Rücklicht mit Bremsfunktion
• Lenker: höchenverstellbare Lenkstange
• Sicherheit: Teilintegriertes Rahmenschloss
• Rahmen: Magnesium
• Farbe: lackiertes Audi Design (dreistufiges Lackierkonzept)
• Betrieb: für den täglichen Betrieb/Nutzung ist eine Registrierung in der Egret-App nicht erforderlich. Der Scooter kann ebenfalls mit oder ohne PIN betrieben werden.
• Reparatur: nach erfolgter Service-Schulung durch Egret, wird der Einkauf von Ersatzteilen möglich sein (weiterführende Informationen folgen im November mit dem Service Konzept